Das PflegeNotfallteam sorgt nach der Übernahme des Klienten nach Möglichkeit für eine nahtlose Fortsetzung von Therapien wie z.B.:

  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Physiotherapie
  • Cranio-sakrale Therapie
  • Wassertherapie

Auf Wunsch bzw. bei Bedarf organisieren wir auch weitere ärztliche oder fachärztliche Betreuung am Wohnort des Klienten. Ein wichtiger Aufgabenbereich besteht für PNT in der Organisation von und der Koordination mit Therapeuten und Ärzten, um alle notwendigen Maßnahmen umgehend in die Wege zu leiten.

Daher findet ein regelmäßiger informativer Austausch mit allen an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen statt. Unsere Mitarbeiter begleiten die Klienten selbstverständlich bei allen Therapien, die außerhalb der häuslichen Umgebung stattfinden, sowie bei allen ärztlichen Terminen.