Die Beatmungspflege umfasst alle pflegerischen, medizinischen und therapeutischen Behandlungsmaßnahmen der außerklinischen Beatmung.

Das beinhaltet die Überwachung der Beatmungs- und Vitalparameter, das endotracheale Absaugen, das Pflegen und Wechseln der Trachealkanüle, die Applikation von Sauerstoff, die Durchführung einer Pulsoxymetrie und Kapnometrie sowie die individuelle Klientenbeobachtung.

Unsere Mitarbeiter werden durch eine interne Fortbildung speziell auf die Beatmungspflege geschult und nach einem standardisierten Konzept eingearbeitet.