Es gibt viele gute Gründe, sich durch PNT versorgen zu lassen: erstklassiges Pflegepersonal, kompetente Beratung, individuelle Teams, bei deren Auswahl der Klient ein wesentliches Mitspracherecht hat, sowie unsere Erfahrung im Bereich der häuslichen Intensivpflege.

Trotz unserer Erfahrung planen wir jede Entlassung individuell abgestimmt auf den Bedarf des einzelnen Klienten. Die persönlichen Bedürfnisse der Betroffenen und ihrer Angehörigen stehen für uns im Vordergrund.

Die Entlassung aus der Klinik erfordert die Koordination verschiedener Schnittstellen, die am Entlassungsprozess beteiligt sind (z.B. ambulante Pflegedienste, Hausärzte, Physiotherapeuten etc.).

Unser Leistungsangebot umfasst:

  • Sozialrechtliche Beratung
  • Antragstellung zur Kostenübernahme der jeweiligen Hilfsmaßnahmen
  • Individuelle Schulungen und Beratungen zu Themen rund um die Pflege
  • Organisation von Heil- und Hilfsmitteln
  • Zusammenarbeit mit: Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Sozialen Diensten, Selbsthilfegruppen
  • Kooperation mit allen Beteiligten, z.B. Ärzten und Pflegepersonal der Klinik, Behörden, Kranken- und Pflegekassen, Hausärzten etc.

Schon lange vor der Entlassung werden die entscheidenden Weichen gestellt, um dem Klienten eine pflegerische, finanzielle sowie der persönlichen Lebensplanung gerecht werdende Perspektive zu ermöglichen. Wir sehen den Menschen mit all seinen Bedürfnissen und Wünschen im Mittelpunkt unserer Arbeit.